Business-Coaching

Stilgenau Corporate Behaviour

Der Begriff Corporate Behaviour bezieht sich auf das Verhalten der Mitarbeitenden untereinander und gegenüber Kunden und der Öffentlichkeit. Dazu zählen z.B.: Dresscode, Kundenorientierung, Teamgeist, Umgangston und Umgangsformen (intern und extern).

Die hier genannten Seminare sind eine Auswahl unserer Themen.  Gerne erstellen wir ein massgeschneidertes Angebot, entsprechend Ihrer Wünsche.

 

 

Business-Etikette für Führungskräfte

Sie möchten Ihr professionelles Auftreten optimieren und sich auch in schwierigen Situationen souverän und stilvoll verhalten? Sie wünschen sich Sicherheit im korrekten Umgang mit Geschäftspartnern, als auch in Ihrem Auftreten gegenüber Ihren Mitarbeitern? Was wirklich überzeugt, ist Authentizität. Ihre Persönlichkeit und das Besinnen auf die eigenen Stärken sind hierbei die entscheidenden Erfolgsfaktoren.

Sie sollen sich nicht verbiegen.  Sie stehen durch einen respektvollen und höflichen Umgang mit Ihren Geschäftspartnern, Kunden und Mitarbeitern im Mittelpunkt. Durch Business-Etikette erhalten Sie den umfassenden Rahmen für Ihr kompetentes Agieren im Geschäftsbereich. Stilvolles Verhalten und eine wertschätzende Haltung gegenüber anderen runden Ihren angemessenen Auftritt ab. Wer sich seiner selbst bewusst ist, kann mit stilsicherer und souveräner Ausstrahlung einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen.

Das sind einige unserer Vorschläge, die trainiert werden können:

  • Wie gewinne ich Kunden und Kollegen mit einem positiven ersten Eindruck?
  • Die Begrüßung – von Herzen mit Respekt
  • Zeitgemäße Geschäftskleidung
  • Small Talk – die Leichtigkeit in der Geschäftsbeziehung
  • Moderne Verhaltensregeln im Business
  • Aktuelle Höflichkeitsstandards
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Stil und Etikette beim Geschäftsessen

 

Business-Etikette für Frauen

Achten Sie auf Ihr Aussehen – jede/r andere tut es auch! Äußerlichkeiten spielen bei Frauen im Business leider immer noch eine größere Rolle (oder: werden immer noch mehr beachtet) als bei Männern in gleicher Position. Umso wichtiger ist Ihr professionelles Auftreten: Erscheinen Sie bei Bewerbungsgesprächen und Meetings, bei Konferenzen oder Kongressen stets souverän, kompetent, seriös und vor allem stilsicher. Noch müssen Frauen sich gegen rigide Vorurteile im Job wehren, um ernst genommen zu werden oder gar durch die sogenannte „gläserne Decke“ der Männerdomäne zu stoßen.

Standardisierte Ratschläge beziehen sich in der Regel auf die Situation von Männern im Job. Frauen hingegen müssen viele zusätzliche Verhaltensregeln kennen und berücksichtigen, um auf der Karriereleiter weiter nach oben zu gelangen. Neben Styling-Fragen sind vor allem die Unterschiede in der Mentalität und Kommunikation von Männern und Frauen kennenzulernen und zu beachten. Setzen Sie bewusst auf die Wirkung Ihres Auftretens, um in Ihrer vollen Präsenz wahrgenommen zu werden – als kompetent und sympathisch, aber eben auch als Frau!

Seminarinhalte:

  • Der erste Eindruck
  • Körpersprache
  • Begrüßung, Vorstellung
  • Stil oder Style
  • Small Talk
  • Rhetorik, auch im Umgang mit männlichen Kollegen

Das Seminar richtet sich an Frauen in Führungspositionen, an Personalentwicklerinnen und Mitarbeiterinnen in Schlüsselpositionen, an Unternehmerinnen und Geschäftsführerinnen – an Frauen im Business, die die Wirkung Ihrer Persönlichkeit besser einschätzen und einsetzen können möchten. Aber auch Frauen, die nach einer längeren Pause wieder in den Beruf zurückkehren möchten.

 

Young Professionals – Die ersten Stufen zum Erfolg!

Tipps für den erfolgreichen Berufseinstieg

Als Young Professional haben Sie nach erfolgreich absolvieren Studium die Topp Position im Unternehmen erhalten. Jetzt stellt sich Ihnen die große Frage. „Wie präsentiere ich mich optimal in der Arbeitswelt?“ und „Welches Benehmen passt in das neue Arbeitsumfeld?“
Im Seminar beschäftigen wir uns mit den Herausforderungen in zahlreichen Arbeitssituationen und der angemessenen Kleidung. Wir betrachten die Rollen innerhalb von Teams und die daraus resultierenden Anforderungen an Sie.
Lernen Sie einen professionellen Eindruck im Job zu hinterlassen und finden Sie Orientierung in Situationen, die unbekannt sind. So vorbereitet treten Sie stilsicher und souverän auf.

Stilgenau Corporate Behaviour

Service-Drehbuch – für Unternehmen mit Serviceanspruch

Mit ausgefeilten Spielregeln zum gelungenen Konzept – denn wenn ein Konzept aufgeht und man emotional berührt wird, dann werden aus Kunden Fans.

Hinter erfolgreichen Unternehmen stehen erfolgreich Konzepte.  Dort erkennen wir etwas Besonderes. Der feine Unterschied liegt in der Location, oder in der Lage, im einzigartigen Angebot oder schlicht im Service.

Manchmal erleben wir ein Topangebot in einer 1 A Lage, aber der Erfolg stellt sich doch nicht ein. Da lohnt es sich, auf den Service zu schauen. Der Kunde möchte sich wohlfühlen, seine Bedürfnisse sollen erkannt und befriedigt werden. Das gelingt, wenn der Service die Neigung des Kunden und die Philosophie des Unternehmens widerspiegelt. Der erste Kontakt muss sitzen, er stellt den wichtigsten und zugleich einen der schwierigsten Momente im gesamten Ablauf dar. Wie kann der Ablauf im Alltag aussehen? Er soll überzeugen, praktikabel und schnell übertragbar sein. Im besten Fall wirkt er ungezwungen und leicht, so dass der Besuch im Unternehmen zur Freude und zum Erlebnis wird.

Hinter diesem Ablauf kann ein perfektes Drehbuch stehen. Das beinhaltet im Wesentlichen eine positive Kundenkommunikation und ausgefeilte Arbeitsabläufe, die im Team erarbeitet und an Ihren Servicegedanken angepasst werden. So entsteht eine praktische Arbeitshilfe für jeden Mitarbeiter, die Ihr Unternehmen einzigartig und unverwechselbar macht.

Vom gelungenen Erstkontakt, über eine bewusste Haltung der Mitarbeiter mit überzeugender Präsenz, bis zur Verabschiedung mit dem Wunsch des Kunden auf ein Wiedersehen.

Erschaffen Sie mit uns Ihr Service-Drehbuch, damit aus Kunden Fans werden.

Stilgenau Corporate Behaviour

Wie lässt sich ein positives Unternehmensimage erzielen?

Das Firmenimage bestimmt maßgeblich über Erfolg oder Nichterfolg eines Unternehmens.

Wenn sich der Kunde noch unsicher ist, ob er in Ihrem Unternehmen oder bei dem Mitbewerber seine Produkte oder Dienstleistungen erwerben möchte, wird er sich am Ende für das Unternehmen entscheiden, dem er aufgrund seiner gesammelten Eindrücke mehr Vertrauen entgegenbringt und mehr Kompetenz zuspricht. Umso wichtiger ist es, das Image des Unternehmens so positiv wie möglich zu gestalten, sodass Kunden, Mitarbeiter und die breite Öffentlichkeit den gewünschten Eindruck haben. Um sich von der Konkurrenz abzusetzen, braucht ein Unternehmen eine klare Identität, die Corporate Identity. Hierzu zählen sämtliche Merkmale und Besonderheiten, die das Unternehmen kennzeichnen, die es unverwechselbar machen. Hiervon ist jede einzelne Ebene eines Unternehmens betroffen, vom Erscheinungsbild über Einstellungen des Unternehmens in Bezug auf Werte, Normen und Überzeugungen, bis hin zur Kommunikation innerhalb, wie außerhalb des Unternehmens.

In unserem Workshop erarbeiten wir gemeinsam, welche Schritte für zufriedene Kunden, engagierte Mitarbeiter an einem attraktiven Arbeitsplatz und eine positive Wahrnehmung in der Öffentlichkeit notwendig sind. Denn um das zu erreichen, sollten Sie aus der breiten Palette an Maßnahmen und Strategien schöpfen und sich so ein Unternehmen aufbauen, das in der Gesellschaft gut ankommt und erfolgreich ist. Im offenen Austausch profitieren Sie zusätzlich von den Erfahrungen der anderen Teilnehmer, oft sind es kleine Schritte, die Großes bewirken.

Termine in Zusammenarbeit mit der KH Steinfurt Warendorf :
13. November 2019 in Beckum und 21. November 2019 in Rheine

 

Corporate Behaviour

Seminar in Zusammenarbeit mit der KH Warendorf

Etikette-Regeln für Azubis – Lächelnd – Selbstbewusst – Rücksichtsvoll

Oft wissen auch fachlich gut ausgebildete junge Menschen nicht, wie sie sich an ihrem neuen Arbeitsplatz oder im Umgang mit Kunden, Vorgesetzten und Kollegen verhalten sollen.
Sei es bei der Wahl der Kleidung, eines lässigen Umgangs oder des entsprechenden Umgangstons – leider gibt es immer mal wieder einen Tritt ins Fettnäpfchen.

In unserem Seminar lernen die Auszubildenden moderne Umgangsformen und Verhaltensweisen kennen, die ihnen Sicherheit in ihrem Auftreten geben. So gelingt der Berufsstart, und das Selbstbewusstsein im Umgang mit Vorgesetzten, Kollegen und Kunden steigt.

Möchten Sie Ihren Auszubildenden die Chance geben, sich fit zu machen?

Die Remise von Haus Marck bietet einen ausgezeichneten Rahmen für die Auseinandersetzung mit den neuen Anforderungen an die jungen Erwachsenen.  Die Seminarinhalte stellen wir in einem unverbindlichen Beratungsgespräch zusammen.

Folgende Inhalte bieten wir an:

  • Der erste Eindruck ist entscheidend
  • Die richtige Begrüßung
  • Duzen/Siezen – Umgang mit Kunden und  Kollegen
  • Unternehmenshierachien verstehen lernen
  • Der Firma angepasste Kleidung
  • Small Talk – Wie geht das?
  • Moderne Umgangsformen nutzen
  • Tipps für die ersten Arbeitstage
  • Umgang mit Kritik und Feedback
  • Allgemeine Tischregeln

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Ideen, Vorschläge oder besondere Wünsche haben. Selbstverständlich führen wir die Seminare auch in Ihren Räumlichkeiten durch.

Ess- und Tischkultur beim Geschäftsessen oder privaten Bankett

Ob Geschäftsessen, oder die private stilvolle Einladung stellt Sie vor Herausforderungen. Hier sind Sicherheit in Etikette, Stil und Form unabdingbar. Egal, ob beim gehobenen Dinner oder Business-Lunch, ob im Restaurant oder zu Hause – wer die Tischsitten nicht beherrscht, fällt auf. So kann ein vermeintlich zwangloses Essen schnell die angestrebte Karriere beenden.

Gerade von Führungskräften wird der souveräne Umgang mit den (strengen) Regeln rund um die Ess- und Tischkultur erwartet – sowohl als Gastgeber als auch als Gast. Überzeugende Tischmanieren und angemessenes Verhalten gehören mittlerweile zu den Basics gesellschaftlicher Umgangsformen. Denn Essen dient nicht nur der Nahrungsaufnahme – die Art und Weise, wie der Einzelne isst, sagt viel über ihn aus. Schon Wilhelm Busch wusste es: „Sag mir wie Du isst und ich sag Dir, wer Du bist.“  Wer beruflich top sein will, muss die zeitgemäßen Tischmanieren verinnerlicht haben. So bringt Ihnen die Souveränität bei Tisch und Tafel auch Sicherheit im Business. Mit angenehmem Nebeneffekt: Je sicherer Sie die Regeln beherrschen, desto zuvorkommender können Sie sich auf das Wesentliche während des Essens konzentrieren – auf die Gäste und die Gespräche.

 

„Das Knigge-Dinner am 26.04.2019 im Restaurant Hinterding hat uns viel Spaß gemacht. Es bot gehobene Küche in anspruchsvollem Ambiente und zwei charmante Damen geleiteten uns, mit ihrem Fachwissen rund um das Thema Knigge, stil-genau durch diesen besonderen Abend. Vielen Dank. Viele liebe Grüße  Gaby & Rolf “

 

Planen sie eine Veranstaltung mit Ihren Kunden oder Mitarbeitern, eine Familienfeier oder einen Abend mit Freunden und unterhaltsamen Programm? Dann sind Sie bei uns richtig.